Stimmungsvoller Advent auf Schloss Ramholz

NEU A1_Advent_Rahmholz_2017_web

Um den zweiten Advent erleben Schlosshof, Orangerie und Gutshof in Ramholz (Schlüchtern) einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte der Region. Vor der märchenhaft strahlenden Ramholzer Schlosskulisse darf ausgiebig nach Geschenken gestöbert werden. Zudem untermalen die festliche Beleuchtung des Schlosses und ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt den Markt – vom Orgelkonzert, über einen Auftritt des „Weihnachtsmanns“ bis zur Merry-Irish-Christmas-Party am Samstagabend (siehe Kasten).

Die Aussteller präsentieren eine große Auswahl an schönen Dekorationen für Haus und Hof, Heimtextilien und winterlicher Mode aus Naturmaterialien. Lampen, Schmuck, Lederwaren und weitere kunsthandwerkliche Unikate versprechen langfristige Freude. Und wie aus dem Sommer gewohnt, bieten einige ausgesuchte Aussteller auch schöne und nützliche Dinge für Haus, Hof und Garten.

christmas_party_programm_ramh

Merry Irish Christmas-Party

 
Am Samstag ab 19 Uhr wird bis in die Nacht gefeiert: Die Hallenser Band kommt mit einer Mischung aus Irish Folk und jeder Menge Weihnachtsstimmung nach Ramholz und verspricht Stimmungshöhepunkte.
ABENDKASSE 10 Euro
Freier Eintritt für zahlende Tagesbesucher der Ausstellung!

 
Natürlich finden Süßigkeitenliebhaber beim Ramholzer Advent die eine oder andere Möglichkeit zum Sündigen, während auch herzhafte winterliche Genüsse zu dem Fest gehören: der in den Vorjahren beliebte Wild-Döner, Waffeln, Kuchen und einige Überraschungen warten auf die vom Flanieren hungrigen Gemüter. Den Durst stillen unter anderem alkoholfreier Weihnachtspunsch und Winzerglühwein.

Gleichzeitig ist der Advent auf Schloss Ramholz die perfekte Gelegenheit, um sich auf die kommenden Feiertage einzustimmen. So gibt es am Samstag (9.12.), schon vor der weihnachtlichen Folk-Party am Abend, ab 16.30 Uhr stimmungsvolle Musik zu hören: Die „Blech Brothers“ spielen dann adventliche Hits in eigenen Interpretationen.

Der Sonntag hingegen beginnt ganz besinnlich. Ab 10.30 Uhr lädt Pfarrer Lins zum evangelischen Gottesdienst in die Ramholzer Kirche. Um 15 Uhr kommen dann die Jüngsten auf ihre Kosten, wenn der Weihnachtsmann herannaht und eine, wenn auch verfrühte, Bescherung im Schlosshof bereitet. Zuvor können sich Kinder und Erwachsene beim Kerzenziehen in der alten Waschküche des Gutshofes oder an Brandmalerei am Café der Landfrauen, ebenfalls im Gutshof, versuchen.

Gegen 15 Uhr dürfen alle Interessierten beim Adventskonzert des Musikverein Sannerz auf der Bühne im Gutshof alte heimische Volkslieder mitsingen sowie auf moderne Variationen gespannt sein. Unmittelbar neben der Schlossanlage in der Ramholzer Pfarrkirche erklingt an beiden Tagen zudem klassische Orgelmusik: Am Samstag lädt ab 16 Uhr der Vollmerzer Organist Jürgen Eifert zu adventlicher Musik mit allen Registern – genauso wie am Sonntag ab 17 Uhr sein Schlüchterner Kollege Hartmut Darmstadt. Dabei gilt wie in den Vorjahren freier Eintritt zu den Orgelkonzerten – unabhängig davon, ob Besucher bereits auf dem Adventsmarkt waren oder nicht.

Eckdaten

Eintritt
5 Euro pro Person
freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre (in Begleitung Erwachsener)

Öffnungszeiten
Samstag, 9.12.2017: 13 bis 22 Uhr
Sonntag, 10.12.2017: 11 bis 20 Uhr
Einlass bis jeweils 60 Minuten vor Veranstaltungsende

Bitte beachten: Eine Zufahrt über die Parkstraße (vom Bahnübergang kommend in Richtung Orangerie) ist nicht möglich.

Zur Detailseite mit weiteren Infos wie Anfahrt geht es hier.